Städte & Regionen in Kolumbien

Kolumbien hat 5 Städte, bzw. Metropolregionen, die jeweils über eine Millionen Einwohner haben, dabei ist Bogota die Hauptstadt des Landes mit ca 7 Millionen Einwohner die größte Stadt des südamerikanischen Staates und stellt zugleich mit mehr als 8 Millionen Einwohner die größte Metropolregion. Medellin mit mehr als 2 Millionen und Cali mit 2 Millionen Einwohner folgen auf den Plätzen. In den Anden gelegen grenzt Kolumbien an Brasilien, Panama, Peru, Venezuela und Ecuador. Das karibische Meer auf der einen und der pazifische Ozean auf der anderen Seite liegt im Osten von Kolumbien der Amazonas.
Alle Städte und Regionen in Kolumbien auf einen Blick:

Bogota

Hauptstadt Bogotá

Kolumbiens Hauptstadt ist eine Metropole mit über 8 Millionen Einwohnern: Bogotá, seit 1991 Bogotá D. C. (Distrito Capital)…

Mehr Details?

Umgebung von Bogota

Umgebung von Bogotá

Ballett, Oper, Theater, Ausstellungen verschiedener Genres, pure Lebensfreude und herzliche Gastfreundschaft…

Mehr Details?

Medellin

Medellin und Umfeld

Ein genauerer Blick auf Kolumbiens zweitgrößte Stadt Medellín und Umgebung im Departamento Antioquia lohnt sich…

Mehr Details?

Nevado-del-Huila - Quelle: Wikipedia; Martin Roca

Anden (-region)

Die kolumbianischen Anden (Cordillera de los Andes) sind eines der fünf verschiedenen Naturgebiete Kolumbiens…

Mehr Details?

Kaffe in Kolumbien

Kaffee (-region)

Kaffee ist neben Wasser in Deutschland das Getränk, das am häufigsten konsumiert wird: ob reiner schwarzer Kaffee…

Mehr Details?

Regenwald

Regenwald (-Kolumbien)

Im beeindruckenden Regenwald Kolumbien`s eignen sich leider nicht alle Gebiete, um von Touristen bereist zu werden…

Mehr Details?